Hygiene am Handgelenk

Handgelenke und deren Hygiene

Was finden wir in und an einem Armband einer getragenen Uhr?

  • Hautschuppen
  • Hautfett
  • Strassenstaub
  • Schweiss
  • Bratensosse, Milch, Saft
  • Hundespeichel
  • Bakterien aus der "Badi"
  • Pilzkulturen
  • uvm

Insbesondere Lederbänder geben einen perfekten Nährboden für Bakterien ab. Wie unhygienisch Lederarmbändern mit der Zeit geworden sind, ist ganz einfach mit einem einfachen Geruchstest möglich herauszufinden.

Am Beispiel vom "Luzerner Kantonsspital" S. Beitrag (1min 51s)
http://www.srf.ch/gesundheit/gesundheitswesen/keimschleuder-haendedruck

Bei Fragen oder für weitere Informationen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.